Warum in FIFA 21 der EM-Modus fehlt

0
1
Warum in FIFA 21 der EM-Modus fehlt




Die UEFA EURO 2020 steht vor der Tür, am Freitag beginnt der große Nationenwettstreit. In FIFA 21 müssen die Spieler dieses Jahr allerdings auf einen Modus zur Europameisterschaft und offizielle Occasions in FIFA Final Workforce verzichten. Dauerkonkurrent PES lässt grüßen.

Den virtuellen EM-Pokal gibt es dieses Jahr nur in eFootball PES zu gewinnen.

Konami


EA SPORTS geht im Lizenzkampf mit Konami zwar meist als Sieger hervor, bei der Europameisterschaft hat allerdings der japanische Entwickler gewonnen: Die UEFA EURO 2020 gibt es exklusiv in eFootball PES 2021. Wer auf offizielle Karten in FUT, angepasste Broadcast-Anzeigen, aktualisierte Kader sowie einen Modus zum Nachspielen der EM gehofft hatte, wird somit enttäuscht.


Die in der Vergangenheit beliebten Options wird es in FIFA 21 nicht geben. Passend zum Auftaktspiel am 11. Juni startet EA SPORTS allerdings ein inoffizielles EM-Occasion, das Competition of FUTball. Die Promo umfasste in der Vergangenheit neue Spezialkarten, Targets und Squad Constructing Challenges. Zur aktuellen Ausgabe ist bis auf Datum und Karten-Design noch nichts bekannt.


Wer trotzdem nicht auf spaßige Länderspiele auf der heimischen Sofa verzichten möchte, kann die Kader immerhin manuell anpassen und so den Realitätsgrad erhöhen. Das Feeling des gewohnten Occasions fehlt dann zwar, eine bessere Lösung hält FIFA 21 dieses Jahr aber nicht parat.

Konami verspätet sich


Für das vollständige EM-Erlebnis müssen die Spieler zu PES wechseln. Mit dem Knowledge Pack 6.0 spendierte Konami einigen Nationalmannschaften – auch der deutschen – bereits ihre aktuellen Trikots und besserte visuell bei Stars wie Antoine Griezmann und Cristiano Ronaldo nach. Auf die vollständig aktualisierten Kader mit allen 26 Spielern müssen sich die Followers aber noch bis Ende Juni gedulden. Erst zum Begin der Okay.o.-Section will Konami diese Änderungen vornehmen.


Parallel zur EM findet außerdem die UEFA eEURO 2021 statt – ein Turnier für die besten PES-Profis des Kontinents. Deutschland schickt die eNationalmannschaft ins Rennen, muss in der Gruppenphase aber bereits gegen namhafte Gegner antreten.


Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.