Österreich rutscht in FIFA-Weltrangliste ab

0
0
Österreich rutscht in FIFA-Weltrangliste ab


Foto: © GEPA  
Wien
 –  Donnerstag, 16.09.2021, 11:37 Uhr

Der verkorkste September-Lehrgang des ÖFB-Nationalteams macht sich auch in der FIFA-Weltrangliste bemerkbar. Österreich fällt nach dem schwachen Auftreten im Rahmen der WM-Qualifikation vom 23. auf den 29. Platz zurück. Einem 2:0-Sieg in der Republik Moldau ließ die Auswahl von Franco Foda zwei bittere Niederlagen (2:5 in Israel bzw. 0:1 gegen Schottland) folgen. Das monatlich erscheindende Rating wird weiterhin von Belgien vor Brasilien angeführt. England überholt Frankreich und verbessert sich auf Rang drei. Europameister Italien rangiert auf dem 5. Platz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Zum Seitenanfang » KOMMENTARE.. Rechtliche Hinweise: Die Kommentare der Consumer geben nicht notwendigerweise die Meinung der LAOLA1-Redaktion wieder. LAOLA1 behält sich
vor, ohne Angabe von Gründen Kommentare zu löschen, insbesondere wenn diese straf- oder zivilrechtliche Normen
verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen von LAOLA1 zuwiderlaufen. Wir verweisen in
diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. Der Consumer kann in solchen Fällen auch keinerlei
Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die Sportradar Media Companies GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu
machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.