FIFA 22 erscheint laut Leaks ohne Champions Version

0
0
FIFA 22 erscheint laut Leaks ohne Champions Version



Bekannte Leaker sind sich einig, dass FIFA 22 nur in der Final und Customary Version erscheinen wird – die Champions Version soll diesmal entfallen.

Die Gerüchte und Leaks rund um FIFA 22 ziehen immer weitere Kreise. Nach ersten Bildern aus dem Hauptmenü, die in einer Closed Beta entstanden sind, folgten Informationen zu Gameplay-Veränderungen und möglichen Launch-Terminen, die auch die Net App umfassen. Am Montag (05.07.) legte ‘ChampVG’ mit dem mutmaßlichen Leak nach, dass es für FIFA 22 keine Champions Version geben wird. Quellen wie ‘FUTZone’ und ‘FUT21News’ (jeweils through Twitter), die sich in der Vergangenheit häufig als zuverlässig erweisen konnten, bekräftigten diesen Leak zusätzlich.

Die Champions Version battle bei den vergangenen Ablegern stets die teuerste FIFA-Model, die vornehmlich zusätzliche Inhalte für FUT lieferte. Bei FIFA 21 etwa battle das Spotlight der Champions Version eine garantierte Ones to Watch-Karte. Ob der vermeintliche Ausfall dieser Model mit dem zunehmenden Druck auf EA SPORTS bezüglich der Glücksspielvorwürfe im Final Group-Modus zusammenhängt, kann an diesem Punkt nur spekuliert werden. So oder so dürfte sich die Group auf erste offizielle Informationen zu FIFA 22 freuen, ein Trailer wird zu EA Play Dwell am 22. Juli erwartet, die Vorbestellungsphase könnte bereits zeitnah starten.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.