FIFA 21 Exploit: Mit jeder Ecke ein Tor – Spiel wird von Bug quick zerstört

0
13
FIFA 21 Exploit: Mit jeder Ecke ein Tor – Spiel wird von Bug fast zerstört


Typisch EA…

  • Henrik J

    vonHenrik J

    schließen

FIFA 21 von EA ist noch nicht lange auf dem Markt und schon gibt es large Probleme. Durch einen Exploit wird jede Ecke zum Tor. Der Bug zerstört quick das Spiel.

  • Bug zerstört FIFA Final Staff (Alle FIFA 21 Information).
  • So erzielt ihr mit jeder Ecke ein Tor in FIFA 21
  • EA schweigt weiterhin zu dem Trick.

Vancouver, Kanada – Der Launch von FIFA 21 ist nur wenige Tage her und schon gibt es Bugs, welche das gesamte Spiel auf den Kopf stellen. Während die Grundmechaniken allesamt funktionieren, gibt es jedoch einen Trick, mit welchem Spieler so intestine wie jedes Match für sich entscheiden können. Besonders im Final Staff-Modus ist dies ein Drawback. Ecken kann man mit diesem Trick direkt im Tor unterbringen – kein guter Begin für FIFA 21.

Launch (Datum der Erstveröffentlichung) 6. Oktober 2020
Writer (Herausgeber) Digital Arts
Serie FIFA
Plattform PS5, Xbox Sequence X, PS4, Xbox One, PC
Entwickler EA Canada/Romania
Style Fußballsimulation

FIFA 21: Bricht dieser Ecken-Trick ganz Final Staff?

Ecken, welche direkt ins Tor gehen, sind mehr als selten im Profifußball. Ungefähr ein einziges Mal professional Saison geschieht dieses Fußballwunder. In FIFA 21 gehört dies zur Normalität. Wie einigen Spielern nun aufgefallen ist, kann man die Ecke im Spiel so platzieren, dass der gegnerische Torwart nicht an den Ball kommt und der Ball direkt ins Tor geht.

Möglicherweise hat sich EA hier an einem alten Function orientiert. Ecken konnte man schließlich auch in FIFA 99 für die PS1 genau im Tor platzieren. Vielmehr handelt es sich hier jedoch um einen Bug, welchen das Entwicklerteam aus Vancouver nun beheben muss. Der FIFA 21-Trick funktioniert momentan sowohl auf der PS4, Xbox One als auch auf dem PC.

Bevor das geschehen ist, könnt ihr den Bug natürlich noch selbst nutzen, um einige schmutzige Siege in FIFA Final Staff einzufahren. Auch wenn dies nicht besonders sportlich ist, ist es auch nicht von EA verboten worden. Um den Ecken-Trick in FIFA 21 auszuführen, benötigt es jedoch eine gewisse Vorbereitung.

So müsst ihr im Spiel zwar nur den Cursor zum zweiten Pfosten führen, der Spieler, welcher die ausführt, muss hingegen auch ordentlich was auf dem Kasten haben. Nur Spielern, welche einen Curve-Wert von circa 90 haben, können diese perfekten Ecken in in der Fußballsimulation von EA ausführen. Wir haben für euch die 10 besten Normal-Schützen in FIFA 21 herausgesucht.

Spieler Verein Curve-Wert
Ricardo Quaresma Vitória Guimarães 94
Lionel Messi FC Barcelona 93
Hakan Calhanoglu AC Milan 92
James Ward-Prowse FC Southampton 91
Gareth Bale Tottenham 90
Philippe Coutinho FC Barcelona 90
Hakim Ziyech FC Chelsea 90
Johannes Geis 1. FC Nürnberg 90
Christian Eriksen Inter Mailand 89
Angel Di Maria PSG 89

FIFA 21: Group verflucht den Ecken-Trick – EA hält sich bedeckt

FIFA 21: Ecken werden gefährlicher als Elfmeter – Verkehrte Welt in Final Staff

© EA Sports activities

Unter den FIFA-Spielern herrscht Einigkeit. Sie wollen, dass der Ecken-Trick so schnell wie möglich aus FIFA 21 entfernt wird. Schließlich lässt sich dieser Trick nicht bekämpfen. Ecken werden somit gefährlicher als Elfmeter. Auch EA dürfte mit diesem Bug nicht zufrieden sein. Dennoch hat sich das Unternehmen hinter der FIFA-Reihe noch nicht zu Wort gemeldet. Ob FIFA 21 trotz dieses Bugs etwas taugt, haben wir in unserem ausführlichen FIFA 21-Take a look at beantwortet.

Rubriklistenbild: © DPA: Julian Stratenschulte



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.