Ex Sports activities: Belgische Model von Urbanball mit Thriller Boxen, exklusiv auf Binance NFT

0
0
Ex Sports activities: Belgische Model von Urbanball mit Thriller Boxen, exklusiv auf Binance NFT



Der zweite Drop aus der Urbanball NFT-Kollektion findet am Freitag, den 24. Juni, um 9 Uhr statt.
Nach dem Ausverkauf der ersten Ausgabe auf Binance NFT veranstaltet Urbanball einen zweiten Drop von belgischen Straßenfußball-Non-Fungible-Token (NFTs). Die NFTs werden in zufälligen Thriller Boxen verteilt und zeigen Gewinner von Straßenfußballturnieren in Brüssel und Antwerpen. Zehntausend NFTs werden geprägt. Jede Thriller Field kostet 25 US-Greenback. Das sind 50 Prozent weniger als noch beim ersten Drop.
Jede Thriller Field enthält entweder eine Charakter- oder eine Talent-Karte als NFT. Beide werden benötigt, um das Play-to-Earn (P2E)-Straßenfußballspiel Urbanball spielen zu können, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.
Auf den Charakterkarten sind echte Straßenfußballer abgebildet, die in ihren Heimatländern 1-gegen-1-Urbanball-Turniere gewonnen haben. Gastgeber dieser Turniere ist der zweifache Freestyle-Fußballweltmeister Sean Garnier, dessen Charakter als Hauptgewinn ebenfalls in den Drops enthalten ist.
Die Talent-Karten enthalten verschiedene Fußballtechniken, mit denen die Leistung der Charaktere im Spiel verbessert werden kann.
Das Spiel bietet mehrere Wettbewerbsmodi, nämlich Spieler gegen Spieler und Spieler gegen Umgebung. Dabei kann man die gewonnene Erfahrung gegen Belohnungen eintauschen. Angeführt wird diese Gruppe von Garnier, der 19 Millionen Follower auf seinen sozialen Netzwerken und über 2 Milliarden Videoaufrufe hat. Garnier hat sich mit der Fan-Engagement-Plattform Ex Sports activities zusammengetan, um Sportlern mit NFTs mehr Aufmerksamkeit und neue Einnahmequellen zu bieten.
Außerhalb des Spiels sind NFTs digitale Sammlerstücke, die durch ein einzigartiges Einnahmemodell, bei dem der Großteil jedes Verkaufs an die Sportler geht, dazu beitragen können, deren Karriere zu fördern und zu entwickeln. Inhaber von seltenen NFTs erhalten außerdem exklusive Belohnungen, wie z. B. Treffen mit Sportlern.

Beim ersten Drop wurde der Inhaber des Garnier Flame Version NFT mit einer Pauschalreise nach Katar belohnt, wo er den Fußball-Celebrity Neymar da Silva Santos Júnior treffen und beim Redbull Neymar Jr. Turnier zusehen konnte.
Die NFT-Drops sollen monatlich bis zu einem Preliminary Sport Providing (IGO) im Dezember stattfinden und bei jedem Drop werden neue Straßenfußballer aus verschiedenen Ländern vorgestellt. Das Finale wird in Zusammenarbeit mit Emaar Leisure in Dubai, etwa in der Dubai Mall und im Burj Khalifa, stattfinden.
Die Zusammenarbeit zwischen Binance NFT und Ex Sports activities ist entstanden, weil beide aufstrebende Talente fördern und gleichzeitig das Wachstum von Nischensportarten unterstützen wollen. Ex Sports activities sammelt geistiges Sporteigentum zusammen und will ein Ökosystem mit echtem Nutzen für Underdogs schaffen.
Über Urbanball
Urbanball ist ein umfassendes Straßenfußball-Ökosystem, das aus einem P2E-Spiel, NFT-Sammlerstücken, 1-gegen-1-Fightball-Turnieren, Mikro-Occasions, E-Commerce und Talentmanagement besteht. Über 10 Sportler haben bei der Marke unterschrieben, darunter ehemalige und aktuelle Panna- und Freestyle-Fußballweltmeister mit zusammen über 30 Millionen Followern in den sozialen Netzwerken.
Über Binance NFT
Binance NFT ist der offizielle NFT-Marktplatz von Binance und bietet einen offenen Markt für Künstler, Kreative, Krypto-Enthusiasten, NFT-Sammler und kreative Followers weltweit. Dabei bietet der Markt die beste Liquidität und minimale Gebühren. Das Unternehmen bietet drei Produktlinien an: Premium-Occasions, Thriller Bins und ein Marktplatz. 
Jetzt will Binance NFT die erste und größte GameFi NFT-Handelsplattform für Gaming-Projekte über IGOs aufbauen, die zentrale Spielgegenstände von High-Gaming-Projekten enthält.
Weitere Informationen finden Sie unter nft.binance.com.
Für eine Zusammenarbeit mit Künstlern und Kreativen wenden Sie sich bitte an [email protected] 
Über Ex Sports activities
Ex Sports activities ist eine umfassende Fan-Engagement-Plattform, die um einen NFT-Marktplatz, Reside-Streaming, Gaming und E-Commerce aufgebaut wurde. Das große Ziel ist es, Sportler in Nischensportarten zu fördern. Darunter etwa Muay Thai, Jiu-Jitsu, Powerliftung und Straßenfußball. Diese haben zwar viele Followers, werden aber oft im Vergleich zu den bekannten Sportarten übersehen. Die NFL und die NBA etwa profitieren derzeit bereits vom NFT-Markt.
Ex Sports activities setzt sich für Talente ein, die noch nicht berühmt sind.
Für weitere Informationen schreiben Sie uns auf advertising and [email protected]

Dies ist eine gesponserte Pressemitteilung Cointelegraph übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jedwede Inhalte, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Leser sollten ihre eigene Recherche tun, bevor sie jegliche Handlungen bezüglich des Unternehmens vornehmen. Cointelegraph ist weder direkt noch indirekt für entstandene Schäden oder Verluste verantwortlich, gleichsam besteht keinerlei Haftung für Schädigungen, die durch die in den Pressemitteilungen beworbenen Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte entstehen. Melde dich bei unseren Sozialen Medien an, um nichts zu verpassen: Twitter und Telegram – aktuelle Nachrichten, Analysen, Expertenmeinungen und Interviews mit Fokus auf die DACH-Area.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.