FIFA 22 FUT: André als UCL-Stay-Karte by way of Targets

0
3
FIFA 22 FUT: André als UCL-Stay-Karte by way of Targets



Benjamin André ist am Freitagabend (15.10.) eine UCL-Stay-Karte im Rahmen der Street to the Knockouts (RTTK)-Promo in FIFA 22 Final Crew (FUT) zuteilgeworden.

Der Mittelfeldmann des OSC Lille begleitet den Launch des ersten RTTK-Groups für die FUT 22-Packs, außerdem ist Matthijs de Ligt (87) by way of SBC erhältlich. André und der amtierende französische Meister sind aktuell Tabellenletzter der Champions League-Gruppe G, einen Punkt haben die “Doggen” erst geholt. In einer ausgeglichenen Gruppe mit RB Salzburg, dem VfL Wolfsburg und dem FC Sevilla ist aber noch alles drin – auch Upgrades für das dynamische UCL-Stay-Objekt von André. Dieses erhält einen Enhance, insofern sich Lille für die Ok.o.-Section qualifiziert. Ebenfalls verbessert würde sie, falls der OSC mindestens drei der letzten vier Gruppenspiele gewinnt.

Die UCL-Stay-Karte verleiht André ein General-Ranking von 83 Punkten, er legt gegenüber seiner regulären Gold-Model (81) um zwei Zähler zu. Die Physis (87) und die Defensive (82) sind die Highlights des Objekts, insgesamt kommt der Franzose in dynamischer Variante aber sehr ausgeglichen daher. Um RTTK-André für das eigene Crew freizuschalten, müssen bis zum 26. Oktober insgesamt vier Targets in den Stay-FUT-Freundschaftsspielen “Group Stage Glory” erfüllt werden. Mit französischen Spielern und ZDMs muss assistiert werden, mit Ligue 1-Profis muss per Finesse-Schuss getroffen werden und neunmal muss gewonnen werden.

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen On-line-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.